info@arndt-gruppe.de 0911 99302 - 0 Industriestraße 42 in 90765 Fürth
NeuigkeitenWebportal

Die Analyse im Einzelnen.

Die Bestandsaufnahme im Rahmen einer solchen Sicherheitsanalyse beinhaltet zum Beispiel:    

  • Erfassung und Bewertung der Absicherung des Betriebsgeländes
  • Einfriedung und Zufahrten / Zugänge
  • Analyse des Freigeländes mit Verkehrsführung
  • Erfassung der Gebäudeaußenhaut – Mauerwerk, Türen und Fenster hinsichtlich Widerstandswert und vorhandenen Schwachstellen
  • Personenfluß in das Gebäude, Steuerung von Mitarbeitern und Betriebsfremden, Zugangskontrolle und Steuerung
  • Und weitere mehr.

Auf der Grundlage der Erkenntnisse sowie einer allgemeinen Einschätzung der konkreten Sicherheits- und Gefährdungslage erfolgt eine Einschätzung der Risiken, die das Unternehmen zum Zeitpunkt der Analyse zu tragen hat. Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihrem Bedarf.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.